PrimaCassa magst WLB

Eine gute Nachricht für We Like Bike Entwicklung ist der infrastrukturelle Aspekt: Der Partner PrimaCassa hat die Maßnahme bestätigt. Die regionale Genossenschaftsbank – eine We Like Bike Finanzierin – hat seinen Beschluss verlautbart: Im zweiten Semester dieses Jahr werden im friulanischen Hügelgebiet die elektrischen Unterstützungen installiert, um die E-Bike Batterien aufzuladen.

Das PrimaCassa Projekt ist dafür die Gemeinschaft, wo sie arbeitet. Ein erste Anteil wird in Carnia realisiert und das Ziel ist ab 2020 dasselbe in den Hügel machen. Die Bank hat in We Like Bike ein große Potenzial durchblicken, um ihre Unternehmungen zu verstärken und neuzustarten. Diese Unternehmungen stützen die Steigerung des Radtourismus und des Elektrifizierungsplan, um der ständigen Zunahme der Verwerdung und des Zinssatzes im E-Bike nachkommen.

Dank PrimaCassa werden diese speziellen elektrischen Säulen für die Batterien des E-Bikes verfügbar sein: in der Nähe von Bars, Hotels, Restaurants und anderen Referenzpunkten We Like Bike Strecken entlang. Das wird eine authentische Infrastruktur unserer Region sein, die mit den anderen traditionnellen Voraussetzungen unserer Gastlichkeit ergänzt wird.

Diese Auswahl ist ein Anfahren an den Entwicklungsmöglichkeiten des Radtourismus und der Lebensqualität, die die zugrunde We Like Bike Ziele sind. Die Initiative wird sich nach dem Geschehen im Juni entfalten, wenn das Projekt in seiner Phase Konsolidierung und Entwicklung sein wird: Das ist ein gutes Beispiel der Bedeutung von “Synergie”…